23.05.2017 00:00:00 | Martina Kuhtz-Böhnke

Verein für Tierschutzunterricht

Akademie für Tier-Mensch-Beziehungen Graz

Neupauerweg 29 b


8052 Graz

 Tierschutzseminar 2017

Lehrerfort- und Weiterbildung zum Projekt "Tierschutz im Unterricht"

vom 8. bis 15. Juli 2017, täglich von 8:30 bis 17:30

Wissenschaftliche Leitung: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Kurt Remele

Seminarleitung: Charlotte Probst, Mag. Martin Walzel

Veranstaltungsort: Hilmgasse 12, 8010 Graz

Seminargebühr: Euro 350,--

Anmeldungen: Verein für Tierschutzunterricht / Akademie für Tier-Mensch-Beziehungen Graz

Mail: office@tierschutzimunterricht.org

Das Tierschutzseminar richtet sich an Interessierte und PädagogInnen, die sich ein präzises Sachwissen über die Mensch-Tier-Problematik aneignen wollen. Das Seminar selbst bietet sowohl die Einführung in die Tierschutzarbeit, eine Information in die zum Teil komplizierten Themen, didaktische und methodische Hilfestellungen für die praktische Arbeit. Seit 2009 ist dieses Seminar eine Einrichtung an der Karl Franzens Universität Graz und wird in Kooperation mit der UNI for LIFE abgehalten.

Inhalte:

* Wechselbeziehungen zwischen Tierschutz und Menschenschutz

* Ethik in der Gesellschaft

* (Tier)Ethik

* Vegetarismus und Veganismus

* Neue Formen artgerechter Tierhaltung

* Kinder und das Haustier Hund - so können Begegnungen und Bindung gelingen

* Problematik der Tierversuche

* Biologischer Landbau - Zielsetzung, Richtlinien, Auswirkungen

* Tier-Mensch-Beziehungen: weltanschauliche Aspekte

* Tierrechtsphilosophie

* Tierrechte in der Schule

* Motivationswissenschaft / Braindesign

* Speziesismus in der Sprache

* Aktuelle Themen des Tierschutzes

* Exkursion: Tierschutz vor Ort - aus der Praxis für die Praxis

* Vortragstechniken und Unterrichtsmethoden - Theorie und Praxis

* Lehraufritt - Übungen für die Praxis

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Anmeldung zum Seminar:

Verein für Tierschutzunterricht

Neupauerweg 29 b, 8052 Graz

Mail: office@tierschutzimunterricht.org

Tel. 0043 680 55 56 706

Bankverbindung: BAWAG PSK: IBAN: AT476000000092013311              BIC: BAWAATWW

Name: ........................................................................................

Adresse:......................................................................................

Geb. Datum:................................................................................

Akad. Titel:..................................................................................

Beruf:..........................................................................................

Tel. Nr.:........................................................................................

Mail:............................................................................................

 

Falls ein Verein Sie schickt, bitte um Angabe des Vereines:.........................................................................

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Übernachtungsmöglichkeit in einem nahen Studentenheim auf Zweitbettzimmerbasis gebucht werden kann. Die Kosten pro Nacht - ohne Frühstück - belaufen sich auf Euro 20,-- ab 5 Übernachtungen, für ein Einzelzimmer belaufen sich die Kosten auf Euro 25,-- aber 5 Übernachtungen.

Ausstattung: Dusche und WC pro Stockwerk, teilweise im Zimmer, eine Küche pro Stockwerk. Töpfe, Bettbezüge und Handtücher müssen mitgebracht werden. Bei Interesse bitte ich um baldige Buchung.

Die Entfernung zum Seminarort beträgt ca 7 Min. zu Fuss, oder per Bus 2 Stationen.

Um baldige Anmeldung wird gebeten!

Freundliche Grüße

 


 

 

 

 

 




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Zu Favoriten hinzufügen