Ablauf und Inhalte des Unterrichts

Die Situation von Tieren unter dem Einfluss von Menschen wird anhand von Beispielen betrachtet. Auswahl, Schwerpunkte und Tiefe der Themen werden individuell mit den Lehrkräften abgestimmt und sind abhängig von Altersstufe, Schulform, Unterrichtsfach, Vorwissen, zur Verfügung stehender Zeit u. v. m.

Die Vermittlung von Fakten ist uns ebenso wichtig wie deren inhaltliche und ethische Diskussion und das Aufzeigen von Handlungsperspektiven. Tierschutzthemen können in den Fachunterricht oder fächerübergreifend in Projekttage oder –wochen integriert werden. Hierfür sollte mindestens eine Doppelstunde zur Verfügung stehen. Sie sind im Elementarunterricht ebenso sinnvoll wie in weiterführenden Schulen bis hin zur Oberstufe und Berufsfachschule.

Nicht zuletzt bieten Tierschutzlehrerinnen und Tierschutzlehrer Hilfestellung, wenn Schülerinnen und Schüler sich in Tierschutz-AGs engagieren möchten.




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Zu Favoriten hinzufügen